Wintersport für echte Männer

veröffentlicht am von

Männer sind von Natur aus etwas abenteuerlicher eingestellt. Sie trauen sich mehr, sind mutiger und finden alles gut, was mit Geschwindigkeit zu tun hat – sagt man. Darum sind es dann auch oft die männlichen Wintersportler, die sich in den Funparks tummeln, Off-Piste gehen und sich für die super steilen schwarzen Pisten entscheiden. Liebe Männer, ihr habt Glück: viele Skiorte bieten jetzt auch rundum die Piste wagemutige und tollkühne Möglichkeiten.

Hier die TOP 5 der kühnsten Möglichkeiten in Frankreich:

1. Schneescooter crossen – wahrscheinlich haben alle Männer schon mal davon geträumt, wie die Kerle vom Lift mit dem Schneescooter den Berg hoch zu düsen. Das geht! In immer mehr Skigebieten kann man jetzt nicht nur mit der Banane hinterhergezogen werden, sondern selbst den Schneescooter steuern! In Val Thorens zum Beispiel könnt ihr über den Schnee brausen.

2. Pistenbully fahren – ist dir der Schneescooter eine Nummer zu klein? Dann hat der Pistenbully vielleicht genau die richtige Größe! Schnell ist der Pistenbully vielleicht nicht gerade, aber es ist doch ein einmaliges Erlebenis, mit dem Schnee-Gigant über die Piste zu „flitzen“. Im Skigebiet Paradiski gibt es sogar einen eigenen Parcours. Hier kannst du dich 20 Minuten lang ausleben.

2015_02_20 Pistenbully


3. Olympische Rodelbahn
– Schlittenfahren kann man überall, aber in La Plagne rodelt man in einer anderen Dimension, nämlich auf der olympischen Bobrodel-Bahn. Mit bis zu 120km/h kannst du nach unten sausen. Traust du dich?

4. Eistauchen – hast du mal kurz genug von der weißen Schneepracht und willst du die Winterwunderwelt mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen? Dann tauch unter. Im schönen See bei Tignes kannst du eistauchen gehen. Tropische Fische werden dort vielleicht nicht gerade an dir vorbei schwimmen, ein einmaliges Erlebnis ist es trotzdem!

2015_02_20 Eistauchen

5. Speed riding – wenn Geschwindigkeit dein Element ist, bist du beim Speed riding genau richtig. Waghalsige düsen mit einem Fallschirm überm Kopf eine spezielle Puderpiste runter. Wenn du den Fallschirm etwas nach oben ziehst, trägt er dich sogar etwas in die Luft. Adrenalin garantiert! Ausprobieren kannst du das Speed riding in Serre Chevalier Vallée oder in Les Arcs.

2015_02_20 Speed-riding-600x299

Ein Kommentar

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *